Geburtstagseinladungen


Letztes Wochenende waren es zwar ruhig bei uns, aber ein bisschen kreative Zeit hatten wir auch. Der Kindergeburtstag steht an und da mussten unbedingt noch Einladungen gebastelt werden.



Bei Felicity Jane hatte ich vor ein paar Monaten die supersüssen Mädels-Stempel bestellt. Ich finde die so toll und meine Tochter auch. Wir hatten diese schon einmal ausprobiert. Und für die Einladungen habe ich sie wieder herausgeholt. Jedoch wusste ich lange nicht so richtig, was wir mit ihnen auf den Karten machen. Irgendwie fehlen mir beim Karten erstellen die Ideen...

So habe ich bei Pinterest gestöbert und kleine Bilderrahmen gefunden. Da wurden Puppen gemalt und dann mit Tüll als Rock aufgeklebt. Das hat uns beiden gleich super gefallen.

Zuerst habe ich das Mädchen gestempelt. Anschließend ausgeschnitten und Anni hat sie dann alle angemalt. Für die Karten habe ich verschiedene Papiere 10x15 cm ausgeschnitten. Anni hat die Papiere ausgesucht.



Schön bunt sind die Blumenmädchen geworden :) Diese haben wir dann auf die Karten geklebt.

Den Schriftzug "Einladung" habe ich mit der BigShot aus goldenem Glitzerkarton ausgeschnitten. Dieser ist von Rayher.


Als nächstes den Tüll in schmale Streifen geschnitten und zusammengerafft. Zuerst wollte ich den Tüll auf die Karte tackern, aber das hat der Tacker nicht geschafft. So bin ich kurz mit der Nähmaschine über jede Karte gefahren. Das ging auch ganz schnell und hält auf jeden Fall.

Zum Schluß kam dann noch auf der Rückseite der Text und fertig waren die Karten. Ich finde sie sehr süss und perfekt für eine Mädels-Geburtstagsparty :) Bin gespannt, wie das Fest wird und das Geburtstagskind ist schon ganz aufgeregt!!

Hier noch ein paar Bilder von den Einladungen...

Habt einen schönen Freitag :)

Eure Steffi & Anni








Keine Kommentare