Mini-Flip-Album


Ein neues Mini ist wieder von meinem Tisch gehüpft :)
Und am nächsten arbeite ich schon... Es läuft wieder. Hatte nach meiner Pause eine Weile gebraucht, bis ich wieder reingekommen bin. Zwar viele Sachen im Kopf gehabt, aber wusste nicht, wo ich anfangen sollte. Und dann gefiel mir am Anfang nix, usw. Naja, eine kleine, kreative Krise gehabt. Kommt immer wieder mal vor...

Das heutige Album ist ein Geschenk für meine kleine Maus. Die hat bald Geburtstag und wünscht sich schon so lange ein eigenes Minialbum. Naja...alle Mini´s, die ich mache, gehören uns allen. "Aber das ist ja nicht das Gleiche. Ich will ein Album ganz für mich alleine, Mama"- bekam ich dann als Antwort :)
Und daher möchte ich sie mit einem Mini mit Bildern vom letzten Jahr überraschen. Ich bin schon gespannt auf Ihr Gesicht und Ihre leuchtenden Augen am Geburtstag. Hachz :)

Ich habe das Mini nach langem Überlegen "Mini-Flip-Album" genannt. Denn die Inspiration dazu war ein Kinderbuch. Darin sind die Seiten geteilt und man kann z.B. eine Puppe durch Umblättern immer wieder verschiedene Sachen und Schuhe anziehen. Kennt Ihr diese Bücher noch? Ich finde die ja total süss.

Und so habe ich ein Album mit über 24 Doppelseiten erstellt. Es passen jede Menge Fotos rein und man kann es kreuz und quer anschauen. Papiere und Stickern, etc. sind aus der tollen Pink Paislee "Wild Child". Schön bunt und perfekt für Kids :)

Hier noch ein paar Bilder. Mehr findet Ihr in der Inspirationsgalerie der SBW. Sowie ein Video dazu habe ich wieder gedreht. Dieses findet Ihr auf dem Kanal der Scrapbook Werkstatt. Würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbeischaut :)

Ganz lieben Dank fürs Vorbeischauen und stürmische Grüsse aus dem Süden

Eure Steffi












Materialien:

Kommentare

  1. Oh, was für ein wunderschönes Album!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Album. Ich hab das video schon gesehen und fand es irgendwie mal was neues. Schöne Inspiration. Danke

    AntwortenLöschen