Einladung für Kindergeburtstag / Invitation for a kids birthday party



Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen hatte meine Tochter Geburtstag und natürlich musste dies mit einer großen Party gefeiert werden. Hierzu haben wir Einladungen zusammen gebastelt. Ich glaube, die Begeisterung zum Basteln steckt bei uns in den Genen. Denn meine Tochter ist mit vollem Eifer immer dabei und weicht mir nicht mehr von der Seite.
Ich bin immer wieder überrascht und beziehe sie natürlich gerne so oft wie möglich ein. Hier hat sich meine Sizzix Powershot schon absolut bezahlt gemacht. Denn ich dachte bisher, dass ich sie nicht brauche, da meine Silhouette mir vollkommen ausreicht. Aber sie liebt es, an der Sizzix zu kurbeln und ihre eigenen Sachen auszustanzen. Wirklich empfehlenswert für Kinder!
Aber zurück zur Einladung. Da ich ein totaler Fan von Pailletten bin und zur Zeit Konfetti hoch im Kurs steht, haben wir Konfetti-Taschen erstellt. Diese gingen ruck-zuck und waren mit wenigen Handgriffen fertig. Hierzu zeige ich anhand von einigen Bildern, wie wir diese erstellt haben...
For a few days was the birthday from my little girl. We created sweet Invitations as a confetti-pocket. I show you how we made these... 





Hier seht ihr, was wir alles benötigt haben für die Konfetti-Taschen. 
Den Text habe ich mit dem PC erstellt und auf weißen dünnen Karton ausgedruckt. 
Anschließend ausgeschnitten auf die Größe der Tasche (4x6 inch).




Die Taschen habe ich einfach aus Project-Life Hüllen ausgeschnitten. So sind schon mal 3 Seiten zu und es muss nichts genäht werden. Wirklich eine super schnelle und einfache Lösung!! Ich habe hierzu die Becky Higgins Hüllen Design L mit den länglichen 4x6 Einsteckhüllen verwendet. Ihr schneidet an der Kante 
entlang die 4 äußeren Hüllen aus. (Ihr könnt natürlich jede beliebe Hülle nehmen, die Ihr vorrätig habt)



Den Einladungstext in die Hülle reingeschoben und jetzt können die Taschen mit vielen Pailletten gefüllt werden. Das hat Anni mit großer Begeisterung übernommen und musste sie irgendwann stoppen, haha :-)



Zusätzlich habe ich aus goldenem Glitzerkarton mit der Silhouette Zahlen ausgeschnitten und ebenfalls in die Taschen gefüllt.


Mit Washi Tape habe ich die obere Öffnung zugeklebt. Das wars :-)


Zur Verzierung des oberen Randes hat Anni (mit Unterstützung von Mama) mit der Sizzix Powershot aus buntem Papier Kreise ausgestanzt.


Und jetzt einfach mit dem Tacker Foto, Kreise und Dekoteilchen am oberen Rand befestigt. 
Fertig ist die Einladung! 





Hoffe, Euch hat es gefallen und eine kleine Inspiration für Eure nächste Party-Einladung :-)

Eure Steffi

(Sorry für die nicht so tollen Fotos, aber das Licht war beim Basteln nicht das Beste...)

Kommentare

  1. Die Einladungen sind ja sooooo schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Total süß! :) Wie ja schon mal gesagt, ich möcht auch sowas... :D (also einen kleinen Menschen mit dem man so süße Sachen machen kann... :D)

    AntwortenLöschen
  3. Total niedlich... Das mus sich mir unbedingt merken... so richtig süß... :-)

    Liebe Grüße
    mandy

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja zuckersüß. Die Idee muss ich mir unbedingt merken.

    liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  5. These are fun invitations. I especially like the addition of your daughter's picture.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie süss. Die Einladungen gefallen mir sehr gut. Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  7. Die sind absolut zauberhaft geworden <3
    Die kamen bestimmt gut an. Ich kann es kaum erwarten mit meinren zukünftigen Kindern auch zu basteln.
    Schöne Idee :)
    Liebe Grüße Nikki

    AntwortenLöschen
  8. So schön und dann noch ohne Nähen, sehr liftverdächtig...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Einladungskarten habt ihr da gemacht, toll mit den Streuteilen. Viel Spaß beim Feiern!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen