1. Projekt für Paige Evans


Und heute melde ich mich gleich mit meinem ersten Projekt für Paige Evans. Ich freue mich sehr, dass ich im Designteam von ihr bin und mit ihren superschönen Kollektionen spielen darf.
Die Farben von den Papieren leuchten und sind ganz zauberhaft. Auf Ihrem Blog könnt Ihr ein bisschen mehr über mich lesen und auch mehr über die beiden Mädels Missy Whidden und Flóra Monika Fárkas erfahren. Würde mich freuen, wenn Ihr vorbeischaut :)

Habt einen schönen Tag!

Hier ist es bitterkalt - aber es liegt Schnee. So mag ich den Winter sogar (ein bisschen :))

Eure Steffi





In die Knöpfe aus den beiden Kollektionen "Fancy Free" und "Take Me Away" habe ich mich sofort verliebt. Darum wollte ich unbedingt als erstes ein Layout mit diesen erstellen. Das Foto ist in unserem Urlaub letzten November entstanden. Da es ein winterliches Projekt ist, habe ich die leuchten Farben eher dezent gehalten. Und meine Nähmaschine kam auch wieder zum Einsatz.


Den Text habe ich auf das Hintergrund-Papier geschrieben. Wobei meine Schreibmaschine im unteren Bereich nicht mehr so schön geschrieben hat und hoffentlich überseht Ihr meine Schreibfehler. Das ist das Blöde daran, man kann es nicht mehr korrigieren. Ist eben nicht perfekt :)




Kommentare

  1. Ein wunderschönes Layout... Und die 'Schreibfehler' machen das ganze sooo sympathisch....
    GLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Layout ist ja sooo toll. Die Schreibfehler sind doch egal...das zeigt mir, dass es zum Glück auch anderen so geht wie mir hihihi

    Hach, ihr wart in Kalifornien, Arizona etc...soooo schön. Der Grand Canyon mit Schnee...das habe ich noch nie erlebt. Hach...ich möchte so gerne wieder in den Westen...aber mit einem Baby ist das irgendwie wohl nicht so eine gute Idee *sniff*.

    AntwortenLöschen